Kategorie-Archiv: Liebe

Partnervermittlung für Frauen

castles-616573_640Unter den vielen Singlebörsen, die sich im Internet tummeln, gibt es auch die eine oder andere Partnervermittlung für Frauen. Wir reden hier also nicht von einer normalen Partnerbörse, bei der sich Männer und Frauen registrieren, um Bekanntschaften zu machen. Gemeint ist eine Seite zur Partnervermittlung, die vor allem die Frauen als Zielgruppe hat. Selbstverständlich finden sich hier auch Männer, doch im Gegensatz zur normalen Partnerseite, wo es verschiedene Optionen für beiderlei Geschlecht gibt, liegt hier der Fokus auf den Bedürfnissen der Damenwelt. Für welche Variante sich eine Frau auch immer entscheiden mag, beide können zum gewünschten Ziel führen, also zum Kennenlernen eines Mannes (oder gegebenenfalls einer anderen Frau).

Man muss es nur richtig anpacken und etwas Glück haben

boy-946221_640Selbstverständlich erfüllt wie bereits angedeutet auch eine normale Singlebörse die hier angesprochenen Bedürfnisse einer jeden Frau und bietet Gelegenheiten, um einen neuen Partner zu finden. Bei einem solchen Angebot ebenso wie auf einer Seite, die sich speziell der Partnervermittlung für alle Frauen widmet, registrieren sich die Damen, geben ihre speziellen Vorlieben an und erhalten geeignete Partner sozusagen vorgestellt. Im Falle einer normalen Singlebörse ist der Ablauf tendenziell automatischer und viele Männer nehmen zuerst den Kontakt auf. Egal für welche Variante die Frau sich auch entscheiden mag, bei ihr liegt auch die Entscheidung wie der nächste Schritt sein wird. Will sie einen Kontakt aufnehmen oder wartet sie lieber noch eine Weile ab?

Möchte sie eventuell doch, dass der Mann den ersten Schritt online tut?

In diesem Fall könnte es sich wie angedeutet als empfehlenswert herausstellen, eine normale Singlebörse zu besuchen, am besten eine, die als ganz besonders seriös gilt. Angeblich ist es schließlich so, dass online weniger Frauen nach einem Partner suchen, als Männer nach einer Partnerin. Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass es für Männer viel schwieriger ist, eine passende Partnerin auf der Seite einer Singlebörse zu finden. Für Frauen ist dies wiederum positiv. Sie haben die größere Auswahl und können sich zwischen einer größeren Gruppe an Männern entscheiden.

Noch einmal:

Eine konkrete Partnervermittlung für Frauen geht individueller auf die Wünsche der Frau ein. Wobei es gar nicht einmal ein neuer Lebenspartner sein muss. Auch eine chess-1155418_1920flüchtige Affäre oder eine Freundschaft bzw. Bekanntschaft könnte auf diese Art und Weise initiiert werden. Es kostet jedoch Geld. Sollte eine Frau nach einer anderen Frau als Partnerin auf dem hier beschriebenen Wege suchen, so ist auch dies möglich – in den beiden zuvor beschriebenen Varianten. Alles liegt sozusagen im Ermessen der Frau, also, ob sie es auf einer Seite versucht, die sich als normale aber seriöse Singlebörse versteht oder Sie auf eine Website geht und sich anmeldet, die eine konkrete Partnervermittlung für Frauen darstellt und als diese arbeitet. Beide gibt es online in sehr großer Auswahl.